DIY Massageöl

Effizientes Massageöl kann im Handumdrehen selbst hergestellt werden. Egal, ob für Zuhause oder die Praxis. Bei der Auswahl der ätherischen Öle kann man dabei experimentieren oder das verwenden, wonach einem gerade der Sinn steht, z.B. Pfefferminze oder Rosmarin bei Muskel- und Gelenkschmerzen, Lavendel oder Vanille zur Entspannung und Grapefruit und Zitrone für mehr Energie.

Gesunder Trink-Joghurt

Man nehme ein paar Früchte Deiner Wahl, Chiasamen und Nardias Kokosflakes und gibt alles zusammen in einen Mixer, wie z.B. diesen hier: https://blendjet.com Und schon hast Du im Handumdrehen einen leckeren und gesunden Joghurt als Frühstück oder für zwischendurch, den Du sogar unterwegs trinken könntest dank seiner cremigen Konsistenz.