Handmaske mit Kokosöl

Perfekt für die kalte und nasse Jahreszeit: eine Handmaske mit Kokosöl.

Du benötigt dafür:

6 EL Speisequark

1 Eigelb

3 EL Kokosöl

Vermische alle Zutaten in einer Schüssel zu einer cremigen Masse und trage diese dick auf die Hände auf. Lass sie 20 Minuten einwirken und wasche sie anschließend mit lauwarmen Wasser ab.

Das Kokosöl spendet Feuchtigkeit und heilt rissige Hautstellen. Der Quark besitzt Vitamine und Enzyme, die die Haut rosig und gesund pflegen.Eine echte Power-Maske also für strapazierte Hände!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.