Kokosmatratzen

Habt Ihr schon einmal von Naturmatratzen gehört? Das sind Matratzen mit natürlichen Inhaltsstoffen, komplett frei von chemischen Materialien.
Darin verarbeitet ist dann z.B. Naturlatex, Stroh oder auch Kokos.
Die Kokosfasern bilden dabei den Kern der Matratze zwischen zwei Schichten Naturlatex.
Das Kokos sorgt so für ein angenehmes Schlafklima, da es folgenden Vorteile hat: es ist angenehm kühl und sorgt für eine gute Luftdurchlässigkeit der Matratze. Zudem ist es sehr strapazierfähig und robust.
Das hört sich wirklich toll an und wenn ich einmal die Gelegenheit habe, werde ich auf jeden Fall auf einer Kokosmatratze Probe liegen.Kokosmatratze

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.