Kokosöl zum Reisen

Wer sein geliebtes Kokosöl mit in den Sommerurlaub nehmen will, der braucht nicht das ganze Glas einpacken und Angst haben, es könnte zerbrechen.Nehmt eine kleine Plastik-Squeeze-Flasche, z.B. wo vorher eine Soße drin war. Spült sie gut aus und füllt Euer Kokosöl hinein.Falls Ihr fliegt, gebt das Fläschchen zusätzlich in einen Zip-Bag, so kann sicherlich nichts auslaufen.Da es jetzt im Sommer in den Urlaubsländern schön heiß ist, wird der Zustand Eures Kokosöl flüssig sein und lässt sich so durch Drücken einfach aus der Flasche entnehmen.Nehmt Ihr übrigens Kokosöl mit, spart Ihr zudem Platz im Gepäck. Denn Ihr könnt andere Dinge, wie z.B. Make-Up-Entferner, Rasiergel, Haarwachs, Nagelöl, Bodylotion usw. Zuhause lassen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.