overnight oats

Overnight Oats

Sagt Euch der Begriff „Overnight Oats“ etwas?
Das ist ein Frühstück mit Haferflocken, das man schon am Vorabend zubereitet, so dass man morgens nur aufstehen muss und direkt essen kann.
 
Dafür benötigst Du:
90 Gramm Haferflocken
2 Esslöffel Chia-Samen, Leinsamen oder Nüsse
180 ml Kokosmilch (z.B. aus NARDIAS CocoMilk Pulver hergestellt)
 
Zubereitung:
Wer es etwas süßer mag, mischt etwas Honig oder Agavendicksaft dazu, dann wird alles verrührt und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Wenn die Mischung aufgequollen ist, kannst du Deine Lieblingsfrüchte dazu mischen und die Haferflocken damit versüßen. Besonders gut eignen sich Himbeeren, Blaubeeren, Bananen oder Erdbeeren. Wer mag, dekoriert das Ganze noch mit geraspelten Nüssen. Tipp: Wenn Du die Oats in einem Einmachglas zubereitest, kannst Du sie auch ganz einfach mit zur Arbeit oder Schule nehmen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.