palmöl ist nicht kokosöl nardias gorillas

Palmöl wird nicht aus der Kokosnuss gewonnen

Palmöl wird nicht aus der Kokosnuss gewonnen

Immer wieder kommen Fragen auf uns zu, wie es denn bei uns mit der Plantage aussieht. Vor allem sind die Leute verunsichert was das Palmöl betrifft.

Ja, das ist schrecklich, diese Plantagen, diese Rodungen. Schaut mal diese Bilder an. Das darf nicht sein, das ist einfach nur tragisch und wir alle müssen uns an der Nase nehmen. Natürlich wissen auch viele nicht, worin es überall Palmöl hat. Klar, die Industrie hängt dies ja auch nicht an die grosse Glocke. Ist es doch ein günstiger und sicherer Inhaltsstoff. Gerne setze ich den Link hier gegen die Urwald Abholzung für Palmöl in Kamerun, hier gehts zu den Infos.

palmöl ist nicht kokosöl nardias 2 palmöl ist nicht kokosöl nardias 1 palmöl ist nicht kokosöl nardias gorillas palmöl ist nicht kokosöl nardias

Wir, und auch die anderen Kokosöl-Produzenten haben nichts mit Palmöl/Palmfett zu tun.

Palmöl wird aus den Kernen der Ölfrüchte (von der Pflanze) gewonnen, nicht aus der Kokosnuss. Das ist eine ganz andere Palmenart. Das ist ua auch der Lebensraum vieler Tiere und Gorillas. Nicht aber Kokosnuss Palmen.

Dies ist mit ein Grund, warum kalt gepresstes Kokosöl teurer ist. Ist ja nicht nur das Produkt selber, sondern beginnt beim Wachstum der Palme. Wilder Wachstum, guter Standort, guter Boden etc. Ja, auch wir sind Wetterabhängig. Auch bei uns gibt es gute und schlechte Jahre wo mal weniger mal mehr Kokosnüsse geerntet werden können.

Nochmals, Palmöl ist ein Öl welches in bereits fast jedem zweiten Lebensmittel drin ist. Daher kocht frisch, vermeidet soweit es geht Fertigprodukte, oder anderweitig bereits verarbeitete Produkte. Wir alle sind daran schuld, wir die nicht genau auf die Inhaltsstoffe achten. Des weiteren wird Tenside daraus gemacht. Palmöl wird benötigt für Reinigungs- und Waschmittel, Kosmetik, Kerzen und für die Erzeugung von Energie. Ist 3x ergiebiger als Rapsöl zb.

Palmöl und Kokosöl haben diesen speziellen hohen Wert an Laurinsäure. Daher könnt ihr bestens auf das kalt gepresste Kokosöl wechseln, sofern ihr noch Palmöl verwendet.

Wer sich intensiver damit beschäftigen möchte, hier sind auserwählte interessante Bücher darüber.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.