KÖRPERPFLEGE

Kokosnüsse für haut & haar.

creme

Kokosöl – Der ideale Begleiter für Haut und Haar


Die natürliche Körperpflege. Muten Sie Ihrer Haut nichts zu, was Sie nicht auch essen würden.
Wilhelm Kuhlmann

Kokosnussöl, das Geheimnis tropischer Schönheit. Es wirkt nährend und beruhigend, glättet die Haut und macht sie seidenweich. Das Haar wird glänzend und geschmeidig.

Bestellen Sie direkt hier.

Was mache ich mit Schuppen oder trockenen Haaren?

Haarkur:

Massiere 2 Teelöffeln Kokosöl in die Haare zB vor dem Bett gehen und wasche sie am nächsten Morgen aus. Das Haar wird schön geschmeidig und glänzend. Deshalb ist es der natürlichste und geeignetste Balsam. Falls du es als Packung verwenden möchtest nimm ein bisschen mehr, massiere es gut ein und lasse es für mindestens 15 Minuten einwirken. Zum relaxen, knete genügend Öl in die Haare, überziehe die Haare mit einer Plastikhaube (zieht mit der Wärme gut ein) und nehme in dieser Zeit ein entspannendes, wohltuendes Bad.

Spliss:
Massiere einen Tropfen Öl in die Haarspitzen. Sei achtsam, verwende nicht zuviel, damit die Haare nicht fettig erscheinen.

Schuppen:
Um lästige Schuppen zu beseitigen, massiere das Öl gut ein, lass es über Nacht oder 2 Stunden einwirken und wasche es aus. Der Erfolg ist schnell sichtbar.

Die Glastiegelverpackung ist praktisch und geeigent um mit den Fingern mehr oder weniger zu entnehmen.

Einsatzmöglichkeiten

pflege1
creme
pflege cream

  • als Feuchtigkeitscreme

  • als Abschminkcreme

  • als Nachtcreme

  • als AfterShave

  • bei trockenen, rissigen Händen (Ellbogen, Füsse)

  • als Lippenbalsam

  • als Shampoo Zusatz oder Frisiermittel (Conditioner) gegen Haarspliss

  • als Badewasser-Zusatz

  • für den Babybauch

  • für die Baby und Kinder Massage

  • gegen Cellulite

  • um Narben zu behandeln

  • gegen Schuppen

  • als Sonnenschutzmittel

    schützt der dünne Kokos-Ölfilm vor Sonnenstrahlen und Austrocknung und fördert eine attraktive, typische Bräunung (Faktor 4)