Mineralölbestandteile in Bio-Kokosölen

Und wieder wurden unterschiedliche Kokosöle von einem unabhängigen Institut auf deren Qualität getestet (NARDIAS war nicht dabei, da es sich um deutsche Marken handelte). Von den 19 getesteten Produkten enthielten vier Öle starke Belastungen der Mineralölbestandteile MOSH und MOAH, alle vier Öle sind sogar Bio Produkte. Diese schädlichen Bestandteile reichern sich im Körper an und … Weiterlesen …

Make-Up Entferner mit Langzeitwirkung

Dass natürliches, kaltgepresstes Kokosöl ein prima Make-Up Entferner ist, wissen wir schon. Dass es aber nicht nur schonend und schnell die Schminke entfernt, sondern dauerhaft angewendet das Hautbild verbessert, hat eine Bloggerin im Selbstversuch getestet: Sie hat sich 6 Monate lang täglich mit Kokosöl abgeschminkt. Einfach etwas von dem Öl auf einen Wattepad und vorsichtig … Weiterlesen …

Weltkindertag 2020

Heute ist Weltkindertag. Das Motto dieses Jahr ist „Kinderrechte schaffen Zukunft“. Und in der Tat kommen unsere Kleinen im Alltag leider oftmals viel zu kurz, die Erwachsenen denken nur zu oft lediglich an sich selbst und nicht daran, dass auch Kinder vollwertige Menschen sind. Wir von NARDIAS tun das aber, denn Kinder sind unsere Zukunft … Weiterlesen …

Selbstgemachtes Bräunungsöl mit Kokosöl

Du möchtest das Bräunen Deiner Haut ein wenig unterstützen? Und sie gleichzeitig vor den UV-Strahlen schützen? Und das alles auf rein natürlichem Weg? Dann haben wir hier ein tolles Rezept für Dich:1/4 Glas Kokosöl1/4 Glas Mandelöl, Weizenkeimöl oder Sesamöl1 EL Sheabutter oder Kakaobutter1/4 Glas Aloe Vera Gel10 Tropfen Karottenöl5 Tropfen Lavendelöl oder anderes ätherisches ÖlNach … Weiterlesen …

Kokosölbad gegen Hornhaut

Ihr leidet unter trockenen Füßen oder sogar hartnäckiger Hornhaut? Dann gönnt Euch doch ein warmes Fußbad mit ein wenig Kokosöl und Salz. Lasst Eure Füßchen 10-15 Minuten darin. Vorteilhaft ist es, dies direkt vor dem Schlafengehen zu machen. Zieht einfach gemütliche Baumwollsocken über, so dass das Ganze über Nacht weiter einwirken kann, ohne das Bett … Weiterlesen …

Schnelleres Haarwachstum mit der Hair Inversion Methode

Wünscht Ihr Euch, dass Eure Haare schneller wachsen? Und im Idealfall dazu noch glänzender, stärker und gesünder sind? Dann könnt Ihr die Hair Inversion Methode anwenden. In einem Test von RTL wurde die Wirksamkeit des neuen Trends bestätigt. Ihr erwärmt dafür ein wenig Kokosöl, so dass es flüssig wird. Dann massiert Ihr es gut in … Weiterlesen …

Kokosöl für Untenrum

Interessant für die Frauen unter uns:hochwertiges, biologisches Kokosöl, wie das Unsere, kann bedenkenlos gegen eine trockene Scheide verwendet werden. Scheidentrockenheit kann Frau in jedem Alter treffen, die Ursachen sind vielseitig, z.B. Stress, Medikamente und hormonelle Schwankungen. Die antibakterielle Wirkung des Kokosöls kann zudem sogar die Symptome von Scheidenpilz lindern.

Kokosöl als Highlighter

Wem gefällt es nicht: zu einem schönen Make-Up ein dezenter Highlighter. Es gibt sie in verschiedenen Farben und eines haben sie alle gemeinsam: einen schönen schimmernden Effekt. Doch dafür braucht es keine teuren Produkte. Denn Kokosöl eignet sich dafür ebenfalls bestens. Einfach ein wenig unter den Augenbrauen auftragen. Schon hat man einen glänzenden, schimmernden Effekt, … Weiterlesen …

Haare entwirren mit Kokosöl

Sowohl bei Kindern als auch uns Erwachsenen gibt es oft das Problem verzwirbelter oder gar verfilzter Haare. Wenn keine Kur und Bürste mehr dagegen hilft, probiert Folgendes:Nehmt etwas flüssiges Kokosöl (einfach kurz auf dem Herd oder in der Mikrowelle erwärmen) und reibt sie gut in die zu entwirrenden Haarstellen ein. Nun könnt Ihr ganz einfach … Weiterlesen …