Weltkindertag 2020

Heute ist Weltkindertag. Das Motto dieses Jahr ist „Kinderrechte schaffen Zukunft“. Und in der Tat kommen unsere Kleinen im Alltag leider oftmals viel zu kurz, die Erwachsenen denken nur zu oft lediglich an sich selbst und nicht daran, dass auch Kinder vollwertige Menschen sind. Wir von NARDIAS tun das aber, denn Kinder sind unsere Zukunft … Weiterlesen …

Leichter durch den Fellwechsel

Wer einen Hund hat weiß, der Fellwechsel steht wieder an. Dank regelmäßiger Pflege mit NARDIAS Kokosöl kann man diesen positiv beeinflussen. Nehmt einfach ein- bis zweimal die Woche eine je nach Hundegröße Haselnuss- bis walnussgroße Portion in Eure Handfläche, wärmt sie an, dass sie schön weich wird und massiert sie in das Fell und die … Weiterlesen …

Kokosöl eignet sich zum Braten

Warum ist Kokosöl eigentlich so gut geeignet zum Backen und Braten? Ein großer Pluspukt ist der hohe Rauchpunkt des Öls, der bei 185-205 °C liegt. Das heißt, erst bei dieser Temperatur entsteht eine sichtbare Rauchentwicklung. Bei anderen Ölen und Fetten, die niedrigere Rauchpunkte haben, oxidieren die enthaltenen Fettsäuren bei zu hohen Temperaturen und entwickeln gesundheitsschädliche … Weiterlesen …

Kokosöl gegen Muskelkater

Ihn kennt wahrscheinlich jeder: den Muskelkater. Je nachdem, wie sehr wir uns angestrengt haben, fallen auch die Schmerzen stärker oder geringer aus. Während des Trainings entsteht durch den Glukosestoffwechsel Milchsäure, dies äußerst sich 24 bis 48 Stunden nach der Anstrengung durch Muskelkater. Oft wird empfohlen, dem mit entzündungshemmenden Schmerzmitteln entgegenzuwirken, was es aber gar nicht … Weiterlesen …

Selbstgemachtes Bräunungsöl mit Kokosöl

Du möchtest das Bräunen Deiner Haut ein wenig unterstützen? Und sie gleichzeitig vor den UV-Strahlen schützen? Und das alles auf rein natürlichem Weg? Dann haben wir hier ein tolles Rezept für Dich:1/4 Glas Kokosöl1/4 Glas Mandelöl, Weizenkeimöl oder Sesamöl1 EL Sheabutter oder Kakaobutter1/4 Glas Aloe Vera Gel10 Tropfen Karottenöl5 Tropfen Lavendelöl oder anderes ätherisches ÖlNach … Weiterlesen …

Weltstillwoche 2020

Diese Woche war Weltstillwoche. Die jährliche Aktionswoche zur Förderung des Stillens soll alle (angehenden) Mamas darin bestärken, ihren Neugeborenen und Babys das Beste und Gesündeste zu ermöglichen: die Muttermilch. Und obwohl das Stillen sowohl für Baby als auch Mama äußerst gesund ist, können natürlich auch immer wieder Probleme auftreten, wie z.B. wunde Brustwarzen. So wird … Weiterlesen …

Welttag des Gehirns

Heute, zum Welttag des Gehirns, möchten wir diesem auch einen Post widmen. Denn ohne unser Gehirn geht nichts, es leistet jeden Tag Unglaubliches. Deshalb sollten wir es auch gut behandeln, schließlich hängt unsere Geisteskraft einzig und allein von ihm ab. Kokosöl kann dazu beitragen, unser Gehirn fit zu halten. Die im Öl enthaltenen mittelkettigen Fettsäuren … Weiterlesen …

Mayonnaise mit Kokosöl

Wer einmal etwas Neues ausprobieren möchte, für den haben wir das: Mayonnaise mit Kokosöl. Du brauchst dafür:– 4 Eigelb– 1 EL Apfelessig– 1/2 TL getrockneter Senf– 1 Tasse flüssiges Kokosöl– 1/2 Tasse Olivenöl In einem Mixer das Eigelb, den Apfelessig und Senf gut vermischen.Nun bei laufendem Mixer langsam das Kokosöl und Olivenöl dazu schütten, um … Weiterlesen …

Kokosölbad gegen Hornhaut

Ihr leidet unter trockenen Füßen oder sogar hartnäckiger Hornhaut? Dann gönnt Euch doch ein warmes Fußbad mit ein wenig Kokosöl und Salz. Lasst Eure Füßchen 10-15 Minuten darin. Vorteilhaft ist es, dies direkt vor dem Schlafengehen zu machen. Zieht einfach gemütliche Baumwollsocken über, so dass das Ganze über Nacht weiter einwirken kann, ohne das Bett … Weiterlesen …

Kokosöl pflegt die Nase

Gegen Pollenallergie gibt es allerlei Medikamente und Hausmittelchen.Ein Trick, um es den lästigen Pollen ein klein wenig schwerer zu machen, beinhaltet Kokosöl: Befeuchte Deine Naseninnenwände ein wenig damit. NARDIAS Kokosöl ist rein pflanzlich und natürlich und pflegt so nicht nur Deine vom Schnupfen gereizte Nase, sondern fängt zudem die Pollen ab, bevor sie eine allergische … Weiterlesen …