Selbst gemachtes Kokos-Schaumbad

Da es nach wie vor nicht besonders frühlingshaft ist, ist doch immer noch die richtige Zeit für schöne, warme Schaumbäder!Da herkömmliche Schaumbäder die Haut oft recht austrocknen, verrate ich Euch hier ein tolles und einfaches Rezept zum Selbermachen.Ihr braucht dafür:150 ml mildes Bio-Babyshampoo20 ml NARDIAS Kokosöl10 Tropfen Lavendelöl10 Tropfen Orangenöl1 Eiweißgetrocknete LavendelblütenDas Kokosöl verflüssigen und … Weiterlesen …

Weltschlaftag

Heute, am 13. März, ist der Weltschlaftag.Was sich erst einmal seltsam anhört, hat aber durchaus einen ernsten Hintergrund.So soll dieser Tag dazu beitragen, über gesunden und erholsamen Schlaf aufzuklären.Dafür gibt es viele Tips, einer davon hat mit Kokosöl zu tun: nehmt vor dem Schlafen noch etwas davon zu Euch, entweder zum Abendessen oder einfach pur. … Weiterlesen …

Kokos-Bananen-Milchshake

Es ist mal wieder Zeit für ein leckeres Rezept, diesmal einen Kokos-Banane-Shake, der schon einmal Lust auf Sommer und Sonne macht. Für zwei Portionen braucht Ihr: 1 EL Kokosflocken 160 ml Kokosmilch (welche Ihr auch mit NARDIAS Coco-Milchpulver zaubern könnt) 400 ml (fettarme) Milch 2 EL Limettensaft 1TL Vanillezucker 1 Banane Zunächst die Kokosflocken in … Weiterlesen …

Weichspüler aus Essig und Kokosöl

In herkömmlichen Weichspülern sind jede Menge ungesunder und teilweise ekliger Stoffe enthalten.Möchtest Du trotzdem nicht auf weiche und duftende Wäsche verzichten, kannst Du dies tun: gib in das Weichspülerfach Deiner Waschmaschine einfach etwas Essig. Die Wäsche riecht nach dem Waschen nicht danach, sondern nach gar nichts.Für den guten und dezenten Kokosduft Deiner Wäsche gibst Du … Weiterlesen …

Kokosöl gegen Heizungsluft-Haut

Heizungsluft ist nicht gerade förderlich für eine gesunde Haut. Sie trocknet schnell aus und bekommt Risse und Fältchen. Um die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen und so der trockenen Heizungsluft entgegenzuwirken, bietet es sich an, bereits morgen nach dem Aufstehen etwas Kokosöl auf die Haut aufzutragen. Einfach sanft auf das Gesicht, Hals und in … Weiterlesen …

Pflegendes Nagelbad mit Kokosöl und Honig

Harte Arbeit, Kälte, Wasser, Rauchen, viel Nagellack können u.a. Ursache für rissige oder verfärbte Fingernägel sein.Um dem ein wenig entgegenzuwirken bietet sich ein pflegendes und heilendes Nagelbad an.Nehmt eine halbe Espressotasse flüssiges Kokosöl und gebt ebenfalls eine halbe Espressotasse Honig dazu. Ergänzend noch drei Tropfen Rosmarinöl.Alles gut vermischen und die Fingernägel 15 Minuten darin baden. … Weiterlesen …

Haare entwirren mit Kokosöl

Sowohl bei Kindern als auch uns Erwachsenen gibt es oft das Problem verzwirbelter oder gar verfilzter Haare. Wenn keine Kur und Bürste mehr dagegen hilft, probiert Folgendes:Nehmt etwas flüssiges Kokosöl (einfach kurz auf dem Herd oder in der Mikrowelle erwärmen) und reibt sie gut in die zu entwirrenden Haarstellen ein. Nun könnt Ihr ganz einfach … Weiterlesen …

Kokosöl gegen trockene Kinderhaut

Nicht nur wir Erwachsenen haben mit trockener Haut zu kämpfen.Auch viele Kinder haben besonders in den Wintermonaten trockene Hautstellen.Doch auch hier hilft NARDIAS Kokosöl.Einfach nach Bedarf auf die trockenen Hautstellen auftragen.Netter Nebeneffekt: es schmeckt lecker und ist richtig gesund, also darf auch ruhig nebenbei genascht werden.

Fasten-Unterstützung durch Kokosöl

Weihnachten ist vorbei und somit auch die Zeit der Plätzchen und des fetten Essens.Bei vielen ist daher wieder etwas Mäßigung angesagt, da die Waage wohl inzwischen ein paar Pfund mehr anzeigt als gewünscht.Dabei müsst Ihr aber keine strenge Diät halten, oft hilft es schon, ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Nehmt z.B. zum Braten NARDIAS Kokosöl … Weiterlesen …